Gaias Kinder

Natürlich nachhaltig.

Bantam Mais und Tomaten

| Keine Kommentare

Genfreie Tomaten und Mais selbst anbauen

Bantam Mais und Tomaten

Auch in diesem Jahr ziehen wir zur Saatgut und Vielfalt Erhaltung wieder eigene Tomaten und Mais auf dem Balkon. (-: Dieses Jahr haben wir eine Woche später begonnen die Samen zu pflanzen, weil es wirklich noch sehr kalt war. Wir haben die Erde gemischt aus normaler Blumenerde und → torffreier Erde. Im letzten Jahr haben wir die Samen direkt bei Bantam gekauft und nach der Ernte unsere eigenen Samen getrocknet und eingelagert. Dieses Jahr ziehen wir also schon aus unserem eigenen Saatgut.

saatgut_mais_tomaten

Die Mais Körner-Samen haben wir vorher in lauwarmen Wasser ein paar Stunden gewässert bevor sie in die Erde kamen. So wachsen sie schnell und kräftig.

  • 12. März – Samen angesetzt im Minigewächshaus
  • 17.März – Sprösslinge kommen heraus
  • 22. März – pikiert in 12 cm gelöcherte  Blumentöpfe

Die weiteren Bilder werden wir euch hier einfügen und natürlich dokumentieren, wie es unseren Jungpflanzen geht. Nächster Foto Termin: 2. Pikieren in große Kübel und sobald es warm genug ist raus auf den Balkon. Vermutlich Mitte bis Ende April. (-: Bis denn

Ciaociao Eure Bailey

————————————–
Weiter zum Thema Tomaten:
Teilen über:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.